hübner

hübner Magen-Darm Gel 500 ml

No reviews
 
€17,25 €34,50 / l
 
Silicium-Gel bei akuten oder chronischen Magen-Darm-Beschwerden, wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Sodbrennen, Reizdarmsyndrom.
(Alter Name: Hübner Original silicea® Magen-Darm-Gel).

• Natürliche und effektive Linderung von Symptomen
• Geschmacksneutrale, rein mineralische und weltweit einzigartige Gel-Form
• Für Erwachsene und Kinder geeignet
• Frei von Gluten, Laktose, Hefe, vegan und ohne Zusätze
• Der Flasche (inkl. Verschluss und Etikett) wurde eine Recyclingfähigkeit von 97 % zertifiziert

NATÜRLICHE HILFE:
Magenprobleme und Verdauungsprobleme schlagen schnell auf das Wohlbefinden der Betroffenen. Dann ist eine effektive Lösung zur Regeneration der Darmgesundheit gefragt. hübner® Magen-Darm Gel Direkt unterstützt die Regeneration des gestörten Magen-Darm-Traktes auf natürliche Weise. Silicium-Gel ist ein rein mineralischer Stoff, der vielseitig angewendet werden kann.

SILICIUM-GEL (KIESELSÄURE-GEL):
Hat eine außergewöhnlich große Bindungsfähigkeit für Krankheitserreger und deren Giftstoffe. Da es neben Krankheitserregern auch Gase bindet, kann es auch lästige Blähungen reduzieren.

NATÜRLICHES WIRKPRINZIP:
Krankheitserreger und deren Giftstoffe werden im Magen-Darm-Trakt auf rein physikalische Weise gebunden und auf natürlichem Weg über den Darm ausgeschieden.

BESONDERE VORTEILE:
Hergestellt in Deutschland, mit bewährter Qualität. Außerdem geschmacksneutral und einfach in der Anwendung.
glutenfreivegan

Wirksamer Bestandteil: 100 ml Gel enthalten 100 ml Kieselsäure-Gel mit 3,5 g Siliciumdioxid.

Bei akuten Magen-Darm-Beschwerden nehmen Kinder und Erwachsene 3- bis 5-mal täglich 2 Messlöffel à 15 ml in Wasser oder Tee zwischen den Mahlzeiten und ggf. direkt vor dem Schlafengehen ein. Die Anwendung kann nach Abklingen der akuten Beschwerden mit einer Dosierung von 3-mal täglich 1 Messlöffel à 15 ml noch einige Tage fortgesetzt werden. Bei chronischen Magen-Darm-Beschwerden nehmen Erwachsene 3-mal täglich 1 Messlöffel à 15 ml in Wasser oder Tee nüchtern oder zwischen den Mahlzeiten ein. Bei chronischen Beschwerden empfehlen wir eine Behandlung von bis zu 6 Wochen, wobei sich eine Besserung der Symptome bereits nach einer 3-wöchigen Behandlung zeigen kann.

Überprüfung der Verfügbarkeit vor Ort